Kettlebell

Kettlebell kaufen – Empfehlungen im Vergleich

Du willst dein Training auf die nächste Stufe bringen und mit Kettlebells dich fit machen. Ein Kettlebell kann bei richtiger Ausführung verschiedene Muskelgruppen trainieren, fördert deine Ausdauer, ist ideal für Balance Training und bringt dich ordentlich ins Schwitzen. Nachdem ich des Öfteren mit einem Kettlebell trainiert, verrate ich Dir, auf welche Modelle du setzt kannst.

Insgesamt ist das Training mit Kettlebells fast schon als eigenständige Disziplin anzusehen, in der viele Übungen gezielt die jeweilige Muskulatur trainieren und auch fürs Ganzkörpertraining sehr gut geeignet sind. Wenn ihr günstige Kettlebells kaufen wollt, könnt ihr euch von den Modellen hier überzeugen lassen.

Worauf ist beim Kettlebell Kauf zu achten?

Im Internet sieht man viele Modelle mit scheinbar guten Rezensionen. Da kommt man schnell auf den Gedanken, irgendeine Kettlebell zu kaufen, die sich dann als Fehlkauf entpuppen kann. Bei Kettlebells gibt es mehrere Qualitätsfaktoren.

  • Kettlebell müssen gut in der Hand liegen. Eure Hände dürfen nicht entgleiten oder wenig wegrutschen. Zwei Materialien sind dabei typisch. Eisen und Kunststoff. Mit diesen beiden Materialien sollte die rutschfeste Eigenschaft gewährleistet sein.
  • Gute Kettlebells weisen unabhängig vom Material eine zum Großteil glatte, rutschfeste Griff-Oberfläche mit fließendem Übergang auf. Zwar gibt es Kettlebells mit gerillten Griffen. Doch hier ist vor allem bei schwungvollen Bewegungen die Gefahr auch da, Kratzer und Verletzungen sich zuzuziehen.
  • Ein sicherer Stand auf dem Boden sollte das A und O sein. Die Kettlebell ist nicht einfach eine Kugel, wo der Griff einfach umkippt. Sie steht fest da und der Griff zeigt nach oben. Da sind auch keine Standbeine oder Beschichtungen.
  • Die richtigen Gewichte sind auch im Angebot. 1 oder 2 kg Kettlebell Produkte sind nicht leistungsfördernd. Einstiegsgewichte bei 8kg bzw. 12 sind typisch. Im Fitnessstudio werdet ihr noch weitere Modelle mit deutlich höheren Gewichten. In diesen Bereichen macht das Training eher Sinn.
  • Zweihandgriffbreite ist ein Muss. Die Kettlebell wird häufig geschwungen und wenn die Breite des Griffs nur für eine Hand passt, schränkt sie das Training ein und ihr verliert schnell die Lust.

Die besten Kettlebell Modelle im Vergleich

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Modelle mit unterschiedlicher Qualität. Nicht immer wird einem eindeutig klar, ob sie was taugen. Hier ist eine Auswahl der besten Modelle, die ihr unter die Lupe nehmen könnt. Hier könnt ihr nach günstigen Modellen Ausschau halten und habt ein Feingefühl dafür, was gute Qualität ausmacht.

Ihr sucht Modelle zu Gewichtsklassen 8kg, 10kg, 12kg, 20kg, 32 kg oder noch mehr? Bei den Produkten könnt ihr variieren und im Shop bei der passenden Marke die Produktdetails näher anschauen.

PROIRON Kettlebell Professional Kugelhantel aus Gusseisen

 

  • Verschiedene Gesichtsvarianten mit farblicher Kennzeichnung
  • Kunststoffhülle
  • Ummantelung leicht abwaschbar
  • Abgeflachte Standfläche
  • Im Set lieferbar mit 18 Gewichtsvarianten

Ihr könnt aus verschiedenen Gewichtsklassen variieren und euer Set dann zusammenstellen. Auch für Anfänger eine großartige Empfehlung.

GORILLA Sports Kettlebell

  • Massives Eisenmaterial
  • einstückig geformter Kettlebellkörper
  • Zweihandgriff – Extra breiter strukturierter Griff
  • Flacher Boden für Stabilität
  • Rost- und Korrosionsschutz

Das Modell weist gute Merkmalseigenschaften aus und ist dank ihrer ergonomischen Form eine gute Empfehlung für die Sportler.

Strengthshop Premium Kettlebell mit Schwarzpulver Überzug

  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Aus einem Guss hergestellt ohne zusätzliche Einzelteile
  • Robuste Schwarzpulver Beschichtung
  • Kunststoff Material

Dank der Zusammenarbeit mit erfahrenen Sportlern und Trainern entstehen Produkte, die den hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Passend für erfahrene Sportler, die auf der Suche nach hohen Gewichten Ausschau halten.

Xenios USA Stahl Russische Girevoy Kettlebell (28kg Variante)

  • Robust und funktional
  • Aus einem Stück Gusseisen hergestellt
  • Aus hartem Stahlmaterial
  • Farbe: Orange

Die Kettlebell wird hier in der Gewichtsklasse 28kg angeboten. Natürlich sind andere Gewichte im Shop bestellbar. Mit diesem Trainingsgerät habt ihr eine gute Kettlebell mit hervorragender Qualität. Für Crosstraining und Functional konzipiert erfüllt sie die hohen Qualitätsanforderungen.

FAQ Kettlebell – Häufige Fragen

Zum Thema Kettlebell tauchen immer wieder Fragen auf. Die wichtigsten werden hier mal geklärt?

Welches Gewicht brauche ich bei Kettlebells?

Für die Damen ist 8kg das Idealgewicht, das nächstkleinere Gewicht wäre die Alternative. In Fitnessstudios habe ich Gewichte von 8kg als kleinste Maßeinheit gesehen. Für die Herren wäre 12kg das ideale Einstiegsgewicht.

Sie ist allerdings auch bei Zirkeltraining das Idealgewicht für erfahrene Sportler. Für das Idealgewicht würde ich für den Start empfehlen, euch im Fitnessstudio ein Bild von Kettlebells zu machen und wenn ihr euch bei den Gewichten wohlfühlt und sie auch für die Übungen ausgetestet habt, dann könnt ihr sichergehen.

Wie effektiv ist das Training mit der Kettlebell?

Es kommt darauf an, welche Übungen ihr für das Training ausgewählt habt. Aber schon 20 Minuten mit der Kettlebell kann verschiedene Muskelgruppen des Körpers trainieren, wodurch der ganze Körper trainiert wird. Ausdauer, Koordinationen, Balance und Krafttraining können hier gefördert werden. Auf diese Wiese ist das Training mit der Kettlebell sehr effektiv.

Welche Kettlebell Übungen sind effektiv?

Beim Training mit der Kettlebell lassen sich verschiedenste Übungen kombinieren. Sogar Workouts, die sonst ohne Kettlebell durchgeführt, können mit dem passenden Gewicht euer Training auf ein neues Niveau heben. Hier sind einige Beispiele an Übungen:

Kniebeugen mit Kettlebell

Bei Übungen mit Kniebeugen ist es wichtig, dass das Gesäß unterhalb der Kniegelenke liegen. Mit der Kettlebell könnt ihr euch dann abdrücken und in die Ausgangsposition kommen und die Bewegungen wieder wiederholen.

Turkish Get Ups (für Profis)

Achtung: Die Übung ist alles andere als einfach und kommen auch fortgeschrittene Sportler ins Schwitzen. Für den Einstieg empfehlen ich die Übungen ohne Kettlebell durchzuführen, damit man ein Feingefühl dafür entwickelt, welche Bewegungsfolgen wichtig sind. Dann kann mit einer Kettlebell dann nachlegen. Diese Übung trainiert euren ganzen Körper.

Kettlebell schwingen

Bei diesen Übungen schwingt man die Kettlebell zwischen den Beinen nach vorn, bis sie auf Brustebene sich befinden und dann wieder zurück und wiederholt das den Schwung wieder. Diese Übungen ist auch bei etwas schwereren Kettlebells interessant.

Wo kann man Kettlebells kaufen?

In Bodybuilding Fachgeschäften könnt Ihr mal nachfragen, ob sie Kettlebells anbieten. Ansonsten könnt ihr in Sportgeschäften nach den passenden Modellen Ausschau halten. Fragt auch ruhig in Fitnessstudios nach, bei welchen Marken sie ihre Geräte bestellt haben, und in den passenden Shops könnt ihr sie dann direkt bestellen. Online könnt ihr sie neben Amazon auch bei Gorilla Sports, kettlebellshop.com

khoa

Halbmarathon- und Marathondistanzen sind meine Lieblingsdistanzen, die ich seit 2016 mit großer Leidenschaft laufe. Inzwischen trainiere ich seit über einem Jahr aktiv an meiner Performance und berichte hier gern über meine Lauffortschritte.

Alle Beiträge ansehen von khoa →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!