Di. Dez 1st, 2020
Laufgürtel

Wenn ihr im Training oder bei Laufevents unterwegs seid, dann wird früher oder später die passende Verpflegung von hoher Bedeutung sein. Ich kann davon nur ein Lied singen. Denn bei Bergmarathon und Marathonläufen gab es alle 5km zwar eine Verpflegungsstation. Doch die Distanzen dazwischen können einem sehr lange vorkommen und auch wenn etwas Unvorgesehenes passiert, sollte das Handy bei Notfällen in Reichweite sein. Laufgürtel gehören in meinen Augen zu den Utensilien, auf die man nur schwer verzichten kann. Welcher Laufgürtel ist denn nun für mich passend? Dieser Artikel wird ein wenig mehr Licht ins Dunkle bringen.

Die besten Laufgürtel für Einsteiger – mehrere Modelle Im Vergleich

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten und Formen von Laufgürteln. Das merkt ihr dann schnell, wenn ihr bei den Bekleidungsgeschäften die Laufgürtel mal unter die Lupe nimmt oder bei den Laufveranstaltungen am Vortag bei der Startnummernabholung euch durch die Stände wühlt und euch beraten lässt. Laufgürtel ist dabei nicht gleich Laufgürtel. Schließlich ist jeder Gürtel unterschiedlich in Material, Form, Verarbeitung und Verwendungszweck.

Denn es gibt Laufgürtel, die mit Trinkflaschen versehen sein. Andere wiederum sollen sich eng am Körper als Formbelt Modell schmiegen und dann gibt es noch Gürtel, wo es schön geräumig sein soll und wo der ganze Schweiß keinen Zugang zu den Elektrosachen wie Handys hat. Aber am besten ihr schaut euch die Auflistung der Empfehlungen hier im Vergleich an.

Formbelt Laufgürtel

Diese speziellen Gürtel sind dazu gedacht, dass sie eng am Körper haften bleiben. So spürt man sie bei Sprints und wilden Duellen kaum und im Idealfall bleiben die Gegenstände an ihren vorgegebenen Plätzen fix am Körper. Ihr werdet also optimalerweise das Rascheln der Schlüssel hören und auch sonst wackelt nichts. Für gewöhnlich haben Formbelt Gürtel mehrere Öffnungen ohne Reißverschluss, in die man bequem Handys, Schlüssel und andere Utensilien verstauen kann. Das Material ist elastisch. Es kann passend zum Körper eingezogen werden und da drückt nichts.

Ein möglicher Nachteil könnte aber beim Flüssigkeitsabtransport liegen, wenn das Material nicht wasserabweisend ist und der Schweiß, sich in den Formbelt Gürtel haften bleibt. Hier ist beim Kauf unbedingt auf das Material zu achten.

(*Werbung Affiliate)

Build & Fitness Laufgürtel & Fitnessgürtel

Laufgürtel & Fitnessgürtel

  • Vier Öffnungen – 1 durchgehender Innenschlauch für schnellen Zugriff für die Gegenstände
  • eng anliegende Passform
  • Dehnbar – Premium Qualität, seidig, glatt, angenehmer Stoff
  • Maschinenwaschbar, schnell trocknend, witterungsbeständig, leicht, langlebig.
  • Keine Verschlüsse: Keine Schnallen, keine Reißverschlüsse, kein Klettverschluss
  • Vielseitige Anwendungen

2bFIT Lauftasche

2bFIT Lauftasche

  • Sport-Bauchtasche mit 4 extra verstärkte Öffnungen
  • Geld Haltegürtel mit
  • Schlüsselhaken zum sicheren Transportieren
  • angenehmer Komfort
  • Geeignet für Waschmaschinen und Trockner
  • hochwertige Spandex-Lycra Mischung
  • elegantes Design
  • hervorragende Dehnbarkeit

Spibelt Original Basic Black with Zipper Lauftasche, S-XL

Original SPIbelt Hüfttasche, Laufgürtel, Joggingtasche.

  • Original SPIbelt Hüfttasche, Laufgürtel, Joggingtasche.
  • Bounce free – Hüpft nicht, rutscht nicht, springt nicht.
  • Perfekt für Smart-Phone, Ipod, Schlüssel, Ausweis, Geld und alle anderen Kleinigkeiten, die man mitnehmen möchte.
  • Super-Elastisch, angenehm zu tragen.
  • Ideal für Sport, Urlaub und zum Ausgehen.

Spibelt Original Basic Black with Zipper Lauftasche im Test – meine Erfahrungen

Einer meiner Geheimtipps bei den Laufgürteln. Der Spibelt Laufgürtel ist optisch sehr klein ausgefallen und man würde beim Anblick fast meinen, dass da lediglich ein Sportgel und Riegel reinpassen würden. Doch schaut man sich das Teil mit seinem elastisch erweiterbaren Tasche an, passt sogar ein Smartphone mit 5,8 Zoll Display im 18::9 Format rein sowie ein Sportgel. Man sollte es mit der Verstauung der Sachen nicht übertreiben. Auf jeden Falls wäre der Spibelt Gürtel als Zusatzgürtel für Sportgels, Snacks eine wunderbare Erweiterung und wirkt keineswegs störend. Hoher Komfort, elastisches Material und Unauffälligkeit im positiven Sinne machen Gürtel aus.

Mögliche Nachteile: die Verarbeitung könnte nichtsdestotrotz so sein, dass da mehrere Sachen verstaut werden. Vom Prinzip her ist es ist eine gute Idee. Schleppt man mehrere Sachen mit sich herum wie Handy, Karte, Schlüsselbund oder Karten, dann liegen die Sachen wie ein Knäuel zusammengepackt. Schleppt man aber nicht viel Zeug mit sich rum, ist das ein perfekter Begleiter.

Material 89%
Komfort 90%
Platz für Stauraum 73%
Preis-/Leistungsverhältnis 92%
Gesamtbewertung
86%

Laufgürtel mit Trinkflasche

Laufgürtel, die eine Trinkflasche integriert haben, müssen nicht zwangsweise wie ein Formbelt aufgebaut sein. Laufgürtel mit integrierter Trinkflasche können aber zur passenden Körperfigur wie bei einem Gürtel zusammengezogen und per Verschluss geschlossen werden. Dabei kann die Trinkflasche oder mehrere Trinkflaschen auf unterschiedlichste Art und Weise integriert werden. Nicht unüblich ist ein Hauptfach im vorderen Bereich sowie die jeweiligen Flaschenhalter in unmittelbarer Nähe. Hier sind einige Top-Modelle für euch.

(*Werbung Affiliate)

AiRunTech Gürteltasche Sport wasserdichte Bauchtasche

AiRunTech Gürteltasche Sport wasserdichte Bauchtasche

  • Schneller Zugriff auf 2 x BPA-freie 175 ml-Flaschen
  • elastische Halterungen
  • reflektierende Lasche ermöglicht das Entnehmen der Flaschen aus ihren Taschen
  • verstellbarer Gurt ist passend für
  • Hüftumfänge von ca. 46-130 cm
  • Hoch angebrachter Reißverschluss für einfachen
  • Zugriff & maximalen Stauraum
    Passend für große Smartphones.
  • Komplett mit Kopfhöreröffnung

URPOWER Sport Trinkgürtel

URPOWER Sport Trinkgürtel

  • 100% nagelneu und Hoch-Qualität
  • Nylon Material
  • leichte Gürteltasche für alle Ausdauersportarten
  • dehnbares, weiches Gewebe
    mit Reißverschluss
  • Ausgestattet mit zwei Flaschenhalter(Flashen im Lieferumfang)

URPOWER Sport Trinkgürtel im kurzen Text – meine Erfahrungen

Power Theory BeltEin Laufgürtel mit 2 Trinkflaschen? Klingt nach einem aufregenden Lauf ohne dabei Angst zu haben, komplett zu verdursten. Der Trinkgürtel macht optisch einen guten Eindruck und die beiden Befestigungen der Trinkflaschen sorgen dafür, dass die Trinkflaschen eigentlich ihren festen Halt haben. Durch die Innentasche auf der Vorderseite und dem Material wird der Flüssigkeitsabtransport besser reguliert.

Doch es gibt auch Nachteile, die vor allem bei schnellen Wettkämpfen oder sogar beim Joggen sich bemerkbar machen. Die beiden Trinkflaschen sind zwar gut befestigt, wirken aber wie 2 lästige Bauchwärmeflaschen, die man mitschleppen muss. Ganz sichergehen kann man nicht, dass die Flaschen fest am Körper haften bleiben und nicht verrutschen. Zumindest für schnelle Wettkampfläufe, Intervallläufe ist so ein Gürtel eher hinderlich. Für einen langsamen Lauf oder für gemütliche Joggingrunden mit Freunden wiederum ist es aber eine willkommene Abwechslung.

Material 72%
Komfort 77%
Platz für Stauraum 69%
Preis-Leistungsverhältnis 80%
Gesamtbewertung
75%

Laufgürtel fürs Handy

Es gibt verschiedene Modelle, die zum Verstauen eurer Handys geeignet sind. Nicht immer ist ein Formbelt Gürtel bei aller Liebe zum Komfort geeignet, wenn das Gerät mit Schweiß und Flüssigkeit befüllt wird. Auf dem Markt haben sich viele Gürtel etabliert. Eine kleine Auswahl davon habe ich euch hier mal gelistet.

(*Werbung Affiliate)

Power Theory Running Belt

Power Theory Running Belt

  • Schützt vor Nässe
  • TOUCHSCREEN kompatibel – einfach bequem zum nächsten Song in der Playlist springen
  • Das Fenster hat eine Diagonale von 14cm / 5,5 Zoll
  • Kopfhörer Kabelöffnung
  • Voll anpassbarer elastischer Hüftgürtel
  • POWER THEORY 100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Power Theory Running Belt im kurzen Test – meine Erfahrungen

Powert Theory Running BeltIch habe damals nach einer Lauftasche gesucht, in die ich problemlos mein Handy und andere Kleinsachen verstauen konnte. Die Tasche hat eine kleine Öffnung, durch die die Kopfhörerkabel gezogen werden. Das Handy wird innerhalb der Tasche vom Rest der Mitbringsel ein wenig abgedeckt. Der Gürtel ist einstellbar für den Hüftumfang, ist aber an sich ein elastisches Material.

Mögliche Nachteile beim Laufen liegen in der Handhabung der Playlist, falls ihr damit lauft. Wenn die Kopfhörer ausgestöpselt sind, müsste die Tasche geöffnet und die Kabel durch das Loch wieder eingeführt werden. Nach außen hin ist das Smartphone wasserdicht. Aber eng am Körper ist der Flüssigkeitstransport noch ausbaufähig. Auch mit einem Reißverschluss müsste man sich anfreunden können.

Material 80%
Komfort 84%
Platz für Stauraum 75%
Preis-/Leistungsverhältnis 82%
Gesamtbewertung
80%

Laufgürtel kaufen – Ratgeber

Für gewöhnlich hat man schon feste Vorstellungen, wie ein Laufgürtel beschaffen sein soll, damit er zu einem passt. Nichtsdestotrotz will ich hier gerne die Kaufkriterien mal auflisten, die man beim Kauf berücksichtigen sollte und die aus meiner eigenen Erfahrung in den Wettkämpfen und Jogging-Sessions für mich wichtig sind.

Worauf sollte man beim Kauf von Laufgürteln achten?

Folgende Kaufkriterien sind beim Kauf zu berücksichtigen

  • Zielintention des Laufens ( Gemütlich joggen? beim Marathon alle möglichen Sachen mitnehmen? Top-Ausrüstung für Bergtrailläufe bei ungünstigen Wetterbedingungen?)
  • Komfort, damit man sich voll auf das Laufen konzentrieren kann
  • Genügend Platz für die mitgenommen Sachen
  • Schneller Griff auf Smartphone und Playlist oder einfach nur sichere Verstauung der Sachen
  • Materialverarbeitung (hier auch den Flüssigkeitsabtransport wie Schweiß berücksichtigen)

Wieviel kosten Laufgürtel?

Ein Laufgürtel ist in der Regel zu Preisen zwischen 10 -20 Euro erhältlich. Bei guter Qualität kann ruhiger mehr ausgegeben werden, wenn die gute Qualität mindestens 1-2 Jahre anhält, ohne dass dabei was kaputt geht. Ich empfehle auch, die Bewertungen und Rezensionen und vor allem die kritischen Stimmen sich genau anzusehen, damit man ein Gefühl erhält, was auf einen zukommt.

Von khoa

Halbmarathon- und Marathondistanzen sind meine Lieblingsdistanzen, die ich seit 2016 mit großer Leidenschaft laufe. Inzwischen trainiere ich seit über einem Jahr aktiv an meiner Performance und berichte hier gern über meine Lauffortschritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!