Marathonreisen für den Berliner Marathon -Top-Empfehlungen

Marathonreisen für den Berliner Marathon -Top-Empfehlungen

Laufreisen

Marathonreisen Berlin

Veranstalter von Marathonreisen garantieren Startplätze und obendrein tolle Unterkünfte in Hotels mit tollem Service für ein unvergessliches Wochenende.

Die Trips zu den größten Marathonevents der Welt sind einfach unvergesslich. Schon vor dem lauf spürt man am Ort des Geschehens das Kribbeln im Bauch, den Adrenalinanstieg. Die Anspannung in der Phase der Ruhe vor dem Sturm kennt jeder, der bei solchen Events schon mitgemacht hat. Solche Läufe macht man aber nicht unbedingt regelmäßig. Für einige ist es das absolute Highlight im Leben. Warum nicht gleich das Wochenende als All-Inclusive Trip mit allem drum und dran einfach buchen. Ich habe mich mal umgeschaut und recherchiert, was die Veranstalter für Angebote anbieten. Das dürfte für euch auch interessant sein, wenn ihr Marathonreisen einplanen wollt.

Marathonreisen bei Veranstaltern buchen – eine Auswahl an Angeboten

Eine Marathonreise ist ein richtiges Abenteuer. Es wird ordentlich geschwitzt. Doch vor dem eigentlichen Lauf will man die Stadt eigentlich richtig kennenlernen. Damit sich die Gäste aus aller Welt wohlfühlen, haben die Veranstalter sich Angebote einfallen lassen, damit euer Weekend nicht zum Reinfall wird. Hier sind die Angebote.

Marathon Reise Service mit garantierten Startplätzen

Die offizielle Meldestelle für den BMW Berlin Marathon verfügt garantierte Startplätze. Die Veranstaltung geht über 3 Tage. Der 1. Tag ist der Reisetag, am Tag vor dem Wahnsinn könnt ihr noch beim Frühstückslauf mitmachen und am Tag der Entscheidung gibt’s ein schönes Frühstück, bevor es losgeht. Laut der Internetseite bieten die Hotels Abacus 4* Hotel Tierpark, das NH Collection Berlin 4* Hotel, Adina Hotel Checkpoint Charlie 4* Hotel sowie das Mövenpick Berlin 4* Hotel ein Wohlfühlerbnis in bester Lage. Der Preis für einen garantierten Startplatz beträgt aktuell 160 Euro – nur in Verbindung mit dem Buchen eines Hotels.

  • Startplatz inklusive
  • Anmeldung zum Marathon
  • Hotels in Top Lage
  • Reiseinformationspaket pro Zimmer
  • Reisepreissicherungsschein

Marathon mit dem Veranstalter Interair buchen

Ihr wollt wissen, was in der Laufwelt so los ist. Dann müsst ihr die Seite von Interair unbedingt besuchen und euch von der Vielfalt der Events insprieren lassen. Die nächsten Laufevents, Trainingscamps und Seminare sind hier schön aufgelistet. Für den Berliner Marathon sind mehrere 4 Sterne Hotels gelistet. Die Preise für 2 Übernachtungen liegen zwischen 119 und 464 Euro für Einzelzimmer und zwischen 86 und 275 Euro für Dopplezimmer. 3-er Zimmer für die Teilnehmer sind ebenfalls vorhanden. Eine garantierte Startnummer mit 168 Euro ist nur in Verbindung mit der Hotelbuchung möglich.

  • Reisebetreuung vor Ort
  • gemeinsamer Besuch der Marathonmesse
  • After Marathon Party
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Startplatz garantiert

Lohnt sich eine Marathonreise bei Reiseveranstaltern?

Bei der Anreise zum Berlin Marathon muss alles genau geplant und organisiert werden. Gerade wenn man mit mehreren Freunden, Bekannten, Familie usw. anreist, will man sich den Stress der Hotelsuche nicht antun. Von daher kann ein Reiseveranstalter keine schlechte Option sein. Die Preise für Marathonstartplatz und Hotel für einige Übernachtungen in Hotel mit guter Ausstattung liegen meiner Meinung nach im angemessenen Verhältnis.

Berlin Marathon 2018 von oben

Lerne die Stadt ohne Stress kennen

Berlin bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Organisiere Unterkunft und Tagestouren schon vorher. Dann ersparst du dir viel Stress.

Berliner Olympiastadion

Frühsückslauf ins Stadion

Starte das Weekend mit dem Generali Frühstückslauf. Es geht von Schloss Charlottenburg bis ins Olympiastadion. Diese Strecke wirst du so beim Marathon nicht laufen.

Laufmesse

Toller Tag bei der Sportmesse

Die Sportmesse bei der Startnummernabholung bietet viel fürs Auge und lockt zu Entdeckungsreisen an. Nutze die Zeit dort.

khoa

Halbmarathon- und Marathondistanzen sind meine Lieblingsdistanzen, die ich seit 2016 mit großer Leidenschaft laufe. Inzwischen trainiere ich seit über einem Jahr aktiv an meiner Performance und berichte hier gern über meine Lauffortschritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!